Solutions COP21 in Paris

COP21 Schweizer Pavillon
Bundesrätin Leuthard am SKYFLOR-Stand
Bundesrätin Leuthard zufrieden vor dem SYKFLOR-Stand
Prinz von Monaco am SKYFLOR-Stand
Bepflanztes SKYFLOR-Element von der Seite
VICAT-Besuch am SKYFLOR-Stand
Öffentliche SKYFLOR-Präsentation
Skyflor-Präsentation

SKYFLOR® in Paris an der COP21 präsent

Die Schweiz war an der Klimakonferenz COP21 gleich zweimal präsent: in Bourget und an der Ausstellung „Solutions COP21“. Im „Grand Palais“ stellten die verschiedenen Anbieter ihre konkreten Lösungen für den Kampf gegen die Klimaerwärmung vor. Im Schweizer Pavillon waren Sonnen- und Wasserkraft das grosse Thema - mit Solar Impulse auf Welttournee als Star.

Nur ausgewählte Schweizer Unternehmen wurden im Grand Palais vorgestellt, darunter Creabeton, SBB oder BKW Energie. Creabeton präsentiert ihr Fassadensystem SKYFLOR®, die moderne Antwort auf das Bedürfnis nach nachhaltiger Stadtentwicklung und gegen die Klimaerwärmung. SKYFLOR® fand Beachtung und wurde unter anderen von Bundesrätin Doris Leuthard und Prince Albert von Monaco besucht.

Lesen Sie auch den Abschlussbericht der Solutions COP21.

Solutions COP21 in Paris

SKYFLOR® ist eine geschützte und patentierte Marke von Creabeton Matériaux AG, Lyss, Schweiz